Bitcoin Scam Vazamentos Detalhes pessoais de 250.000 Vítimas

  • Um golpe Bitcoin está vazando os detalhes pessoais de suas vítimas, com quase 250.000 revelados até agora
  • Os detalhes das vítimas são publicados em uma URL se clicarem em um link em uma mensagem de texto
  • O esquema foi „significativamente melhorado“ em relação aos anteriores

Um esquema Bitcoin Up global expôs os detalhes pessoais de quase 250.000 vítimas, com nomes, números de telefone e endereços de e-mail das vítimas identificáveis através de URLs personalizadas utilizadas pelos operadores do esquema de criptografia fraudulenta. A Group-IB, uma empresa de caça e inteligência global baseada em Singapura, fez a descoberta do gigantesco esquema que acolheu usuários do Reino Unido, Austrália, África do Sul, e muito mais.

Esquema de Bitcoin Revela Detalhes no URL

A fonte do esquema Bitcoin descoberto pelo Group-IB ainda não foi estabelecida, com o esquema revelando-se um caso complexo em três fases, começando com uma mensagem de texto não solicitada. Qualquer pessoa que clique no link contido na mensagem foi levada a uma notícia falsa sobre como alguém em seu país ganhou muito dinheiro com a Bitcoin, com maquetes de jornais reais usadas que diferiam por país para torná-la mais relevante.

O URL continha os dados pessoais do destinatário, que poderiam ter sido colhidos por qualquer pessoa que o desejasse, embora o Group-IB informe que não parece ter sido até o momento.

Os indivíduos foram então guiados através de um processo de adesão ao „esquema“ de investimento fraudulento do Bitcoin, que os envolveu a enviar o Bitcoin aos golpistas, embora o Group-IB não seja capaz de determinar o quanto eles conseguiram roubar até agora.

Britânicos e australianos desproporcionadamente direcionados

Indivíduos britânicos e australianos foram desproporcionalmente visados, com detalhes de 147.610 cidadãos britânicos revelados e 82.263 australianos. Os próximos maiores alvos foram a África do Sul, com detalhes de 4.149 vazamentos. O fundador e CEO do Group-IB, Ilya Sachov, notou a sofisticação do esquema e o nível de trabalho envolvido:

…o esquema foi significativamente melhorado, e uma enorme quantidade de informações pessoais foi vazada. Os bandidos ficaram mais inteligentes em uma tentativa de aumentar a taxa de sucesso de suas operações fraudulentas. O uso de dados pessoais lhes permite realizar ataques direcionados e tornar a jornada de uma vítima mais fácil e suave, o que eleva a eficácia geral do esquema.

O Group-IB entregou todas as suas informações sobre o esquema Bitcoin e os dados vazados às autoridades relevantes para investigação.

Bitcoin Prijs Analyse: BTC moet $9.300 breken voor Sterke Rally

  • De Bitcoin-prijs is langzaam hoger aan het worden en handelt boven de $9.000 ten opzichte van de US Dollar.
  • Er vormt zich een grote weerstand in de buurt van $9.300 en het 55 eenvoudigweg voortschrijdend gemiddelde (4 uur).
  • Er is een verbindende bearish trendlijn met een weerstand in de buurt van $9,150 op de 4 uur grafiek van het BTC/USD paar (data feed van Coinbase).
  • Het paar moet het $9.300 weerstandsniveau overtreffen om een gestage stijging te starten.

De Bitcoin-prijs handelt in een bearish zone onder $9.300 en $9.500 ten opzichte van de US Dollar. BTC blijft het risico lopen op meer verliezen tenzij het boven de $9.300 weerstand klimt.

Bitcoin-prijsanalyse

De afgelopen week is de bitcoinprijs sterk gedaald tot onder de $9.500 steun ten opzichte van de US Dollar. BTC kreeg een bearish momentum onder de $9.300 steun en het 55 eenvoudig bewegend gemiddelde (4 uur).

Uiteindelijk handelde het onder de $9.000 steun en vormde het een nieuw meerweeks dieptepunt op $8.816. Onlangs was er een opwaartse correctie en de prijs herstelde zich boven het $9.000 niveau.

Er was een pauze boven het 23.6% Fib retracement niveau van de neerwaartse beweging van de $9.792 swing high naar $8.816 low. Het lijkt erop dat er een verbindende bearish trendlijn is met resistance in de buurt van $9,150 op de 4-uursgrafiek van het BTC/USD-pair.

Bitcoin Trader probeert op dit moment een close boven de trendlijnweerstand en $9.200 te krijgen. De eerste key resistance ligt in de buurt van het $9,240 niveau en het 55 eenvoudig voortschrijdend gemiddelde (4 uur). De belangrijkste weerstand ligt in de buurt van het $9.300 niveau of het 50% Fib retracement niveau van de neerwaartse beweging van de $9.792 swing hoog naar $8.816 laag.

Een duidelijke breuk boven de $ 9.240 en $ 9.300 weerstandniveaus zou de deuren kunnen openen voor een sterke stijging. De volgende weerstand is in de buurt van $9.420, waarboven de prijs zou kunnen stijgen naar de $9.580 en $9.600 niveaus in de nabije toekomst.

Omgekeerd zou de prijs niet hoger kunnen blijven dan $9.240 of $9.300. In het genoemde geval is het waarschijnlijk dat de prijs onder de $9.000 steun zal liggen. De volgende steun is in de buurt van $8,820, waaronder het zou kunnen duiken naar het $8,500 niveau.

Bitcoin-prijs

Kijkend naar de grafiek, toont de bitcoin prijs nu een paar positieve signalen boven het $9.100 niveau. Dit gezegd zijnde, moet de koers boven de $9.300 weerstand en het 55 eenvoudig voortschrijdend gemiddelde (4 uur) klimmen om hoger te blijven.

Technische indicatoren

  • 4 uur MACD – De MACD verliest momenteel momentum in de bullish zone.
  • 4 uur RSI (Relative Strength Index) – De RSI ligt momenteel net boven het 50 niveau.
  • Belangrijkste ondersteuningsniveaus – $9.000 en $8.800.
  • Belangrijkste weerstandsniveaus – $9.240, $9.300 en $9.580.

Ein Dokumentarfilm über Kryptomontagen wird auf dem Science Channel of Discovery ausgestrahlt

„Open Source Money“ oder „Dinero de fuente libre“, eine Dokumentarserie über eine Krypto-Münzfirma, die vollständig mit Krypto-Münzen finanziert wird, wird in den Vereinigten Staaten im Kabelfernsehen ausgestrahlt.

Laut einer Ankündigung vom 29. Mai wird Discovery Science am 4. Juli die Dokumentarserie über Dragonchain, das von Disney ausgebrütete Blockkettenunternehmen, ausstrahlen. Die Serie „Open Source Money“ wurde gemeinsam vom Medien- und Technologieunternehmen Vision Tree produziert und mit über 1 Million Dollar in cryptospeed finanziert.

Regulierung der Finanzaktivitäten bei Bitcoin Gemini

Overstocks tZERO wird den kommenden Film ‚Atari: Fistful of Quarters‘ krönen

Vision Tree steht auch hinter dem demnächst erscheinenden Film „Atari: Fistful of Quarters“, der von tZERO, der Cryptomoney-Tochter des US-Einzelhandelsriesen Overstock, produziert wurde. Der Ankündigung zufolge wurde dieser Film mit der Beteiligung der Produktionsfirma Appian Way von Leonardo DiCaprio gedreht.

Ein Dokumentarfilm, der die Geschichte der Bitcoin Billionaire in den Vereinigten Staaten erzählt.
Kryptomonien wagen den Sprung in die Filmindustrie, sind aber weit entfernt vom Roten Teppich
Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichte der US-amerikanischen Blockkettentechnologie-Firma Dragonchain, die 2017 gegründet wurde. Jede Episode konzentriert sich auf die Rolle, die Menschen wie Patrick Byrne, Brock Pierce, Joe Roets und Unternehmen wie Disney, Facebook und andere im Blockchain Space spielen. kommentierte Vision Tree Gründer J.D. Seraphine:

„Wir glauben, dass es wichtig ist, die Open Source Money-Dokumentarfilmreihe auf den Discovery’s Science Channel zu bringen, weil es das erste kryptomonfinanzierte Projekt ist, das in einem globalen Kabelnetz gestartet wird, und auch, weil wir einen Kanal starten, der den neuesten innovativen Nachrichten in der Welt der Wissenschaft und Technologie gewidmet ist. Das neugierige Technologie-Publikum von Discovery Science ist die perfekte Wahl für unsere Reihe, und wir sind gespannt, wie das Publikum reagiert.

Die Kryptomonien erscheinen in The Simpsons, wo Jim Parsons erklärt, dass sie „das Geld der Zukunft“ sind.

Kryptomonas hat eine Rolle in der Popkultur und im Film gewonnen

Seit der Veröffentlichung des Bitcoin Technical Paper (BTC) im Jahr 2009 ist das öffentliche Bewusstsein für Kryptomonien und Blockketten weit fortgeschritten. Von einer obskuren Technologie, die nur Informationstechnologie-Enthusiasten und Cyberkriminellen bekannt ist, hat sie seither die Annahme und Anerkennung durch bedeutende Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens erlangt.

Wie Cointelegraph im April berichtete, warb Anthony Mackie, der Schauspieler, der in den Avengers-Filmen „Hawkman“ spielt, in einem von Vanity Fair im vergangenen Jahr veröffentlichten Video für Litecoin (LTC). Im Februar wurde in einer Episode von „The Simpsons“ Jim Parsons von Big Bang Theory vorgestellt, der die Kryptologie und die Funktionsweise einer Blockkette erklärt. In der Episode heißt es in einem animierten Ledger:

„Jeden Tag komme ich dem Ziel näher, das Geld der Zukunft zu sein. Nicht in der Brieftasche, sondern am Computer!“

Hier kommt Shelley: ADA-Preis übertrifft Cardano

Seit Charles Hoskinson ein Update zu „Shelley“ herausgegeben hat, haben Cardanos Preis und Gemeinschaft eine Haussestimmung angenommen.

Cardano (ADA) hat seinen Wert auf Bitcoin Era seit dem 25. Mai um rund 50% gesteigert. Dieser jüngste Wertzuwachs geht darauf zurück, dass der Mitbegründer des Projekts, Charles Hoskinson, den Fahrplan für das viel gepriesene „Shelley“-Upgrade von Cardano über einen YouTube-Podcast des Krypto-Experten Lark Davis, auch bekannt als Cryptolark, bekannt gegeben hat.

Als Teil des oben erwähnten Upgrades wird sich das Cardano-Ökosystem von einem zentralisierten zu einem verteilten Netzwerk wandeln. In diesem Zusammenhang erklärte Hoskinson, dass das Cardano-Ökosystem von einem zentralisierten zu einem verteilten Netzwerk übergehen wird: „Das ist so, als ob Ripple sein Konsensprotokoll ändern würde. […] Keine Krypto-Währung hat dies wirklich in diesem Ausmaß getan, nachdem sie ausgerollt worden ist“.

In den letzten Jahren konzentrierten sich einige Entwicklerteams, die für Input-Output HK arbeiten, dem übergeordneten Gremium, das Cardanos Aktivitäten beaufsichtigt und gemeinhin als IOHK bezeichnet wird, auf die Entwicklung von zwei einzigartigen Versionen des Absteckungsprotokolls des Projekts: ein von Byron abgeleiteter Ansatz, der derzeit in Betrieb ist, und ein „Haskell“-basiertes Shelley-System. Nach Hoskinsons eigenen Worten wird der Shelley-Übergang höchstwahrscheinlich in der ersten Juliwoche abgeschlossen sein.

Bakyt Azimkanov, der Direktor für globale Kommunikation und Marketing der Cardano Foundation, teilte Cointelegraph mit, dass das Cardano-Team nach dem jüngsten Neustart von Byron dazu übergegangen sei, die Byron-Codebasis auf das Shelley-Protokoll umzustellen. Er fügte hinzu, dass dieser Prozess in zwei Phasen durchgeführt wird: Testnet 1 für Freunde und Familie (etwa 20 hochleistungsfähige Einsatzpools, d.h. Pioniere) und Testnet 2 für die breite Öffentlichkeit.

„Shelley wird mit einer Zusicherung entwickelt, die von uns einen gründlichen Testansatz verlangt. Das Protokoll wird als Sprungbrett für Transaktionen des 21. Jahrhunderts dienen“.

Was ist Shelley?

Cardanos Team teilte Cointelegraph mit, dass Shelley im Grunde eine der fünf Entwicklungsphasen des Projekts ist. In dieser Hinsicht wird Shelley auf dem soliden Fundament aufbauen, das von „Byron“ gelegt wurde, und so die Voraussetzungen für zukünftige Epochen und Funktionalitäten schaffen. Wie jedoch bereits erwähnt, wird das letztendliche Ziel dieser jüngsten Aufrüstung darin bestehen, das Cardano-Ökosystem durch die Dezentralisierung der internen operativen Aktivitäten der Plattform völlig autonom zu machen.

Hinsichtlich der Art und Weise, wie Shelley sein Versprechen der Dezentralisierung einlösen wird, hofft das Team, dass es sicherstellen wird, dass Personen, die Eigentümer der ADA sind, unabhängig von der Menge, die sie besitzen, innerhalb des Cardano-Ökosystems aufgrund des „proof-of-stake“-Systems, das bereits von der Währung verwendet wird, teilnehmen können. Durch die Delegierung ihres Anteils werden die Inhaber von Wertmarken zudem die volle Freiheit haben, am Netzwerk teilzunehmen und es zu betreiben.

Darüber hinaus wird die Aktualisierung es den ADA-Inhabern ermöglichen, sich zusammenzuschließen und Interessengemeinschaften zu bilden. Nicht nur das, sondern es wird auch finanzielle Anreize für die Beteiligten schaffen, damit sie das Protokoll befolgen und die erforderliche Infrastruktur für den reibungslosen und nahtlosen Betrieb der Knotenpunkte einrichten. Zu diesem Thema wies Azimkanov darauf hin:

„Zu den wichtigsten Vorteilen, die Shelley mit sich bringen wird, gehören: Dezentralisierung, Energieeffizienz, praktischere und funktionellere Anwendungen für die Benutzer, nachweislich sicherer Konsens, verifizierbare Zufallsfunktion, harter Gabel-Kombinator, Multi-Sig und vieles mehr“.

Bitcoin Era auf Youtube

Schlüssel-Shelley-Versprechen

Mit der Einführung von Shelley wird Cardanos nativer Konsens-Algorithmus zu „Ouroboros Praos“ aufgewertet. Die Ouroboros-Protokollfamilie wurde auf der Grundlage einer Vielzahl von durch Fachkollegen begutachteten Forschungsarbeiten entwickelt, die vom IOHK in Zusammenarbeit mit dem Blockchain Technology Laboratory der Universität Edinburgh durchgeführt wurden. Darüber hinaus ist es erwähnenswert, dass Ouroboros Praos auf dem Sicherheits- und Skalierbarkeitsfundament des „Ouroboros Classic“-Protokolls aufbaut, das während der Byron-Ära verwendet wurde.

Außerdem behauptet das Cardano-Entwicklungsteam, dass sein Projekt durch den Einsatz von Shelley in der Lage sein wird, den Gesamtenergieverbrauchsquotienten von Cardano erheblich zu senken, insbesondere im Vergleich zu arbeitsnachweisbasierten Blockkettensystemen. Dies wiederum wird den Kohlenstoff-Fußabdruck seiner Benutzer sowie des Systems als Ganzes minimieren und somit sicherstellen, dass Cardano langfristig nachhaltig bleibt. Falls einer der Server von Cardano kompromittiert wird, macht es die Aktualisierung Hackern nahezu unmöglich, vergangene Blöcke umzuschreiben – oder eine falsche Historie zu schreiben – und so die Unveränderbarkeit der ursprünglichen Blockkette zu gewährleisten.

Schließlich wird Ouroboros Praos dafür sorgen, dass die Blöcke innerhalb des Cardano-Ökosystems von Slotführern erstellt werden, die in einem randomisierten Auswahlverfahren ausgewählt wurden. Durch die Nutzung eines solchen Systems versucht Cardano, sich stärker zu dezentralisieren und so ein höheres Maß an Sicherheit und Robustheit zu nutzen.

Und nicht nur das, sondern aufgrund des privaten Charakters des Auswahlverfahrens von Ouroboros Praos bleiben die Slot-Führer unbekannt, bis sie an der Reihe sind, die Kontrolle zu übernehmen, was es für die Schurken schwierig macht, zu bestimmen, gegen wen sie einen Angriff starten sollen. David Waslen, der Mitbegründer und CEO von HedgeTrade – einer Plattform für Krypto-Investitionen – erklärte gegenüber Cointelegraph seine Ansichten zu Cardanos sehnsüchtig erwartetem Protokoll-Upgrade:

„Sie haben seit 2017 gebaut und ausgiebig getestet, werden ausgiebig von Fachleuten begutachtet und streben danach, das ‚Javascript der Blockkette‘ zu werden. Das mit Anreizen versehene Shelley-Testnetz und die anschließenden F&F-Tests wurden als Erfolg gewertet und ebneten den Weg für die jüngste Ankündigung eines Fahrplans, der weitere Upgrades bis zur vollständigen Abspaltung vorsieht. Es ist keine Überraschung, dass es in letzter Zeit Aufregung und Aufruhr um die ADA-Münze gab“.

In der Woche, nachdem Hoskinson den möglichen Veröffentlichungstermin für Shelley bekannt gegeben hatte, sprang der ADA-Preis rasch von 0,052 $ auf 0,088 $ und erreichte damit einen Spitzenwert von fast 70%. Und nicht nur das, sogar das tägliche Handelsvolumen der Währung stieg im gleichen Zeitfenster um das Vierfache.

Seit dem 4. Juni ist jedoch bei den Top-10 der Alt-Münzen ein leichter Rückzug zu verzeichnen, wobei die Währung in den letzten Wochen um etwa 6% gefallen ist.

Cardano-positiv

Nur zwei Wochen nach der Öffnung des Shelley-Testnetzes für die Betreiber des ADA-Einsatzpools kündigte das IOHK die Veröffentlichung von „Daedalus“ an, einer leichten Cardano-Brieftasche, die in erster Linie für Testzwecke geschaffen wurde. Es wird angepriesen, dass es die erste von vielen Daedalus-Veröffentlichungen sein wird, die vollständig mit dem Shelly (Haskell)-Testnetz von Cardano kompatibel sein wird.

Vom eher technischen Standpunkt aus gesehen ist die oben erwähnte Walley-Version so konzipiert, dass sie den Benutzern eine Reihe grundlegender Funktionen bietet, wie das Erstellen, Löschen und Wiederherstellen von Shelley-Geldbörsen sowie die Durchführung von Transaktionen innerhalb des Cardano-Ökosystems.

Darüber hinaus hat laut einem kürzlich veröffentlichten Newsletter die Gesamtzahl der im Cardano-Netzwerk operierenden Einsatzpools bereits 200 überschritten. Und während einige Teilnehmer mehr als einen einzigen Pool eingerichtet haben könnten, sagte ein Vertreter der Firma: „Diese Zahl bereits zu sehen, ist ein Beweis für die Kompetenz und das Engagement der Cardano-Gemeinschaft“.

Am 11. Juni gab das IOHK bekannt, dass es Teil der Hyperledger-Vereinigung geworden sei, einer Open-Source-Gemeinschaft, die sich um die Förderung blockkettenbasierter Innovation bemüht. Einem Vertreter zufolge wird diese jüngste Zusammenarbeit nicht nur Cardanos Sichtbarkeit auf dem Markt drastisch verbessern, sondern auch dazu beitragen, die Annahme von Blockkettenlösungen für Unternehmen auf der ganzen Welt voranzutreiben.

Schließlich kündigte Emurgo – eine Blockkettenfirma, die mit der Förderung der weltweiten Einführung von Cardano beauftragt ist – Anfang Juni an, dass sie eine Partnerschaft mit Ergo – einem PoW-Protokoll für Finanzverträge – eingeht, um gemeinsam den Bereich der Stablecoin-Angebote und Finanzdienstleistungsanwendungen zu erforschen. Als Teil der Vereinbarung wird berichtet, dass sowohl Emurgo als auch Ergo versuchen werden, eine Reihe von dezentralen Nischenlösungen im Finanzbereich zu schaffen, die Cardano zu einem völlig neuen Segment von Investoren bringen werden.

Warum für die heißeste Altcoin des Crypto Market eine noch tiefere Korrektur erwartet wird

Das als Theta bekannte Krypto-Asset war im Mai das heißeste Altcoin im Weltraum, aber falsche Gerüchte über eine Partnerschaft mit Google führten zu einem starken Ausverkauf.

Der Abwärtstrend bei der Kryptowährung scheint sich fortzusetzen, da zwei hochpräzise Verkaufssignale in wöchentlichen Zeiträumen sowohl für das USD- als auch für das BTC-Handelspaar ausgelöst wurden.

Theta pumpt im Mai fast 400% gegenüber dem Dollar, 350% gegenüber Bitcoin

Anfang Mai bis zum Höhepunkt der Pumpe stieg der als Theta bekannte Altcoin gegen Bitcoin Code um über 360%. Das USD-Handelspaar verzeichnete einen entsprechenden Anstieg von fast 400%.

Die Rallye wurde durch falsche Informationen über eine Partnerschaft mit Google angeheizt. Später wurde jedoch bekannt, dass es sich bei der Partnerschaft lediglich um Theta handelte, der sich auf der Cloud-Seite auf die Cloud-Dienste von Google stützte.

Obwohl es keine echte Partnerschaft gibt, weckte der massive Anstieg Erinnerungen an die Krypto-Hype-Blase.

Regulierung der Finanzaktivitäten bei Bitcoin Gemini

Während dieser Zeit war es nicht ungewöhnlich, dass sich Altcoins zu Hunderten von Prozent gegenüber Bitcoin oder dem Dollar erholten

Während diese Zeiten lange vorbei sind und es im nächsten Zyklus nicht so einfach sein wird, an Geld zu kommen, gibt Thetas jüngste Explosion die dringend benötigte Hoffnung, dass bald eine Rückkehr zu einem Krypto-Bullenmarkt eintreten könnte.

Bevor jedoch ein anhaltender Aufwärtstrend oder Aufwärtstrend einsetzt, muss Theta eine stärkere Korrektur vornehmen, so ein Duo hochpräziser Verkaufssignale zwischen den Handelspaaren THETAUSD und THETABTC.

USD & BTC-Verkaufssignale könnten dazu führen, dass die attraktive Altcoin weiter sinkt
Im letzten Monat wurden nur wenige Altmünzen so hoch diskutiert wie Theta. Der Vermögenswert wurde schnell zum heißesten Token der Kryptoindustrie.

Sobald jedoch übermäßig eifrige Anleger erkannten, dass die Partnerschaftsnachrichten kein Ereignis waren, reduzierte ein Ausverkauf die Gewinne erheblich.

Ein weiterer Nachteil ist auch sehr wahrscheinlich, da eine Reihe von Verkaufskonfigurationen durch den TD Sequential-Indikator in wöchentlichen Zeiträumen angezeigt werden.

Warum sind dies die besten online Casinos in Kanada

Yukon Gold Casino

Das Thema Goldrausch / Amerikanische Grenze, das dieses Kasino durchzieht, ist eines seiner besten Merkmale. Die besten Casinos im wirklichen Leben, denken Sie an die großen Hits in Vegas, lehnen sich an ein visuelles und ästhetisches Thema an. Yukon Golds Bemühen beschwört die allerbesten Themencasinos der realen Welt herauf.

Neue Spieler bei Yukon Gold haben Anspruch auf ein fantastisches Einführungsangebot für neue Benutzer. Einführungsboni sind eines der wichtigsten Merkmale jedes Online-Casinos, und Yukon Gold bietet 125 FREE SPINS mit Ihrer ersten Einzahlung von nur $10.

Yukon Gold wurde erstmals 2004 eingeführt. Seitdem hat das Unternehmen sein Angebot verfeinert und erweitert und einen verbesserten mobilen Support und ein besseres Erlebnis auf allen Plattformen eingeführt. Eine fantastische Auswahl von Titeln, die von Microgaming entwickelt wurden, wird jeden Spieler für die Dauer seiner Sitzung beschäftigen. 

Als Mitglied der Casino Rewards Group stellt Yukon Gold einen fantastischen Wert dar. Wenn Sie vorhaben, andere Casinos im Netzwerk auszuprobieren, können Sie von allen Belohnungen erhalten.

Captain Cooks Casino

Captain Cooks Seefahrtsthema wurde im Laufe der Jahre zurückgewählt. Das Kasino wurde erstmals vor 20 Jahren eröffnet, also bereits 1999. Seitdem hat es sich in vielerlei Hinsicht weiterentwickelt und bewiesen, dass es in der Lage ist, sich an den technologischen Fortschritt sowie an die sich ständig ändernden regulatorischen Märkte, in denen es tätig ist, anzupassen.

Neue Spieler bei Captain Cooks müssen nur $5 einzahlen, um automatisch an einer progressiven Jackpot-Ziehung teilzunehmen. Nach der Einzahlung von $5 werden den Spielern 100 kostenlose Chancen gutgeschrieben. Die Gewinner für das Spiel werden monatlich gezogen. Captain Cooks ist auch Mitglied des Casino Rewards Network, so dass Sie beim Spielen hier Punkte für einige großartige Belohnungen sammeln können.

Zodiac Casino

Zodiac ist ein weiteres Online-Casino, das mit seiner Ästhetik all-in geht. Das markante Thema sind hier die astrologischen Sternzeichen. Auch wenn Sie normalerweise nicht so sehr mit der Welt der Horoskope vertraut sind, sind die Ergebnisse hier charmant und harmlos. Zodiac wurde 2006 eingeführt, und obwohl sich das Thema in dieser Zeit nicht geändert hat, wurde die Benutzeroberfläche ein paar Mal erneuert. Die Website fühlt sich heute schlank und modern an.

Neben seinem einzigartigen Erscheinungsbild ist eine weitere charakteristische Eigenschaft des Zodiac Casino, die seit dem Start der Website einen stetigen Strom neuer Spieler auf die Website gebracht hat, die sehr niedrige Eintrittsbarriere. Viele Online-Casinos verlangen von den Spielern eine Einzahlung, bevor sie ihr Willkommenspaket aktivieren. Diese Einzahlung muss normalerweise mindestens $10 betragen. Bei Zodiac sind es $1. Zodiac ist auch Mitglied des Casino Rewards Network, so dass Sie den Wert weiter erhöhen können, indem Sie einige Seiten im Netzwerk ausprobieren.

Die Spielebibliothek ist ein weiteres Extravaganza von Microgaming und wird dementsprechend mit hochwertigen Titeln bestückt. Der Support steht den Spielern rund um die Uhr zur Verfügung, und es stehen zahlreiche Zahlungsmethoden zur Auswahl. Alles in allem bietet Ihnen Zodiac einen fantastischen Knall für Ihr Geld. Buchstäblich!

Grand Mondial Casino

Grand Mondial ist einer der größten und am meisten respektierten Namen im Online-Casino-Bereich. Sie können mit Zuversicht spielen und wissen, dass dies nicht nur ein legitimes Casino ist, sondern ein absolut herausragendes Beispiel dafür, was ein Online-Casino sein kann.

Seit seiner Lancierung im Jahr 2006 hat Grand Mondial die Spieler an vielen verschiedenen Fronten beeindruckt. Es ist Mitglied der Casino-Belohnungsgruppe, was bedeutet, dass Spieler allein durch das Spielen im Kasino Punkte für einige wirklich fantastische Belohnungen sammeln können. Wenn Sie einige der Casinos im Netzwerk auf ihr Angebot von Willkommensbonussen zurückgreifen, können Sie aus relativ wenig Geld viel Wert herausquetschen.

Um Zugang zum Willkommensbonus zu erhalten, müssen die Spieler eine Einzahlung von $10 tätigen. Durch diese Einzahlung werden dann 150 Freirunden freigeschaltet, die für das Mega Moolah Spielautomatenspiel verwendet werden können. Mega Moolah ist ein progressives Jackpot-Spielautomatspiel, das berühmt dafür geworden ist, dass es aus den Spielern, die ihre Freirunden nutzen, Millionäre macht.

Es gibt heute so viele Online-Casinos zur Auswahl, dass selbst der engagierteste Spieler Mühe hätte, auch nur einen Bruchteil davon auszuprobieren. Sie können sich eine Menge Zeit und Ärger ersparen, wenn Sie sich an die oben aufgeführten Casinos halten. Als Mitglieder der Gruppe Casino-Belohnungen belohnt jedes dieser Casinos Spieler für ihr Spiel, unabhängig davon, welche Plattform sie benutzen. Mit diesen vier Casinos werden Sie garantiert eine gute Zeit haben.

Haben Kasinos mit echtem Geld Treueprogramme?

JA, es gibt auch zahlreiche Treueprogramme, von denen Sie profitieren können. Online-Casinos wie das Zodiac Casino und das Yukon Gold Casino belohnen Spieler jetzt mit Treuepunkten, um ihr Interesse zu wecken. Auf diese Weise können Sie mit jedem Spin oder jeder Runde, die Sie spielen, Cashback und zusätzliche Belohnungen verdienen.

Die Inanspruchnahme von Treueprogrammen ist dem Genießen von Comps sehr ähnlich, wenn man in Backstein- und Mörtelcasinos spielt. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie jetzt mehr Bonusse bequem von zu Hause aus verdienen können.

Ab jetzt sind Auszahlungen unter Verwendung von Uphold-Brieftaschen möglich

Die digitale Zahlungsplattform Uphold kündigte eine Partnerschaft mit dem Web-Monetisierungsanbieter Coil an, der das Interledger-Protokoll verwendet.

Die digitale Zahlungsplattform Uphold hat eine Partnerschaft angekündigt, die es Coil-Entwicklern ermöglicht, die Plattform als Anbieter ihrer Brieftasche auszuwählen, um Zahlungen in über 50 Währungen zu erhalten.

Coil ist ein Dienst, der den Inhaltsproduzenten alternative Methoden bietet, um ihre Arbeit online zu monetarisieren. „Die Möglichkeit, für [ihre] App-Abonnements, Nachrichtenartikel oder Premium-Erlebnisse mit Null-Klicks und in Echtzeit zu bezahlen, fühlt sich wie die Zukunft an“, sagte Robin O’Connell, Chief Revenue Officer (CRO) bei Uphold.

Die Partnerschaft mit Coil wird das Interledger-Protokoll nutzen und es den Erstellern ermöglichen, Zahlungen in mehr als 50 Fiat- und digitalen Währungen zu akzeptieren und Bankverbindungen aus über 34 Ländern zu ermöglichen.

O’Connell fügte hinzu, dass das Unternehmen „einzigartig positioniert ist, um Partnern wie Coil die Möglichkeit zu bieten, alte und neue Geldsysteme zu überbrücken und gleichzeitig eine nahtlose Zahlungsabwicklung für seine Schöpfer anzubieten“.

Zahlung mit Bitcoin auf WordPress

Spulenintegration mit WordPress

Coil entschied sich für Uphold als Brieftaschenanbieter und stellte gleichzeitig das Coil Web Monetization-Plugin vor, das es WordPress-Publishern und -Erstellern ermöglicht, ihre Inhalte zu monetarisieren. Autoren, die das Plugin nutzen, können werbefreie Erlebnisse und Premium-Inhalte implementieren, für deren Ansicht ein Abonnement erforderlich ist.

Coil-Gründer Stefan Thomas sagte, das Plugin werde „mehr Wahlfreiheit und weniger Reibung“ für WordPress-Ersteller bieten, indem es eine neue Einnahmequelle schafft. Gleichzeitig würden die Verbraucher von der „Abonnementmüdigkeit und den in die Privatsphäre eingreifenden Problemen, die mit Anzeigen verbunden sind“, befreit.

Laut einer W3techs-Umfrage im April wird mehr als ein Drittel der Inhalte im gesamten Web mit WordPress-Software veröffentlicht.

Erweiterung der Zahlungsoptionen

Uphold hat seinen Benutzern mehr Möglichkeiten gegeben, mit Krypto- und Fiat-Währung zu bezahlen. Als digitale Geldplattform, die mehr als 2 Millionen Kunden bedient, hat die Plattform seit ihrer Einführung im Jahr 2015 Transaktionen im Wert von mehr als 6 Milliarden US-Dollar in 184 Ländern abgewickelt.

Cointelegraph berichtete über die im März herausgegebene Debitkarte der Plattform, die es den Benutzern ermöglicht, mit umgewandelter Krypto, Waren und Bargeld zu bezahlen. Uphold kündigte vor kurzem auch die Erweiterung seiner Stablecoin-Angebote in seinem Portfolio an, darunter Tether (USDT), TrueUSD (TUSD), USD Coin (USDC) und DAI.

Gnadenfrist für Krypto-Firmen endet in den Niederlanden

Gnadenfrist für Krypto-Firmen endet in den Niederlanden

Ab sofort können niederländische Kryptofirmen mit Strafen rechnen, wenn sie sich nicht an die neuen Anti-Geldwäsche-Gesetze (AML) halten, die am 21. April vom niederländischen Oberhaus verabschiedet wurden. Da der Stichtag der 18. Mai 2020 war, läuft jede nicht registrierte Krypto-Firma Gefahr, gegen die neuen Gesetze der Niederlande zu verstoßen.
Regulierung der Finanzaktivitäten bei Bitcoin Gemini

Dieses neue Gesetzespaket trägt den treffenden Namen Anti-Geldwäsche-Richtlinie und schreibt seit gestern vor, dass Unternehmen, die Haft- oder Krypto-to-Fat-Dienste anbieten, registriert werden müssen. Dies gilt jedoch nur für die oben genannten Firmen, und Krypto-to-Crypto-Dienste sind von einer solchen Registrierung ausgenommen.

Die niederländische Bank, oder DNB, ist die für die Regulierung der Finanzaktivitäten bei Bitcoin Gemini innerhalb des Landes zuständige Stelle. Wie man annehmen würde, ist die DNB beauftragt, die neuen Richtlinien der niederländischen Regierung zu erfüllen. Die DNB wird jedoch keine Lizenzen für Kryptogeschäfte ausstellen. Stattdessen werden kostenpflichtige Registrierungen obligatorisch sein und bis zu 34.000 Euro pro Jahr kosten.

Einem Papierpfad folgen

Diese Krypto-Firmen werden stattdessen unter der Aufsicht der Regulierungsbehörden stehen, und dies wird sich auch auf ihre Direktoren erstrecken. So schreibt die neue Gesetzgebung den Unternehmen vor, Risikoprofile zu erstellen und ihre Know-Your-Customer (KYC)-Regeln zu stärken, um jedes Risikoprofil zuzuordnen.

Parallel dazu werden alle Transaktionen einer ständigen Überwachung unterzogen und bei Bedarf verschiedenen Risikoprofilen zugeordnet. Darüber hinaus ist jede Transaktion, die als „verdächtig“ gilt, der Financial Intelligence Unit zu melden.

Warnungen vor Auswirkungen

Die DNB hatte eine Warnung in Bezug auf Unternehmen herausgegeben, die vor Inkrafttreten der neuen Gesetze noch keinen Antragsentwurf eingereicht haben. Wenn sie keinen Antrag eingereicht hätten, könnten diese Unternehmen keine Übergangsregelungen in Anspruch nehmen. Daher erklärte die DNB, dass alle Geschäftstätigkeiten eingestellt werden müssen und die Fortsetzung der Aktivitäten ohne Übergangsregelung den späteren Registrierungsantrag des Unternehmens beeinflussen wird. Darüber hinaus macht der Betrieb ohne Übergangsregelungen ein Unternehmen für Durchsetzungsmassnahmen der DNB verantwortlich.

Die Umsetzung der von der Europäischen Union erlassenen AML5-Gesetzgebung war in vielen Ländern innerhalb der Niederlande Gegenstand von Durchsetzungsmaßnahmen. Dies ist auf die Kosten zurückzuführen, die von Krypto-Firmen zu tragen wären, wenn diese Gesetzgebung innerhalb des Landes eingeführt würde. Daher ist es innerhalb des Landes immer noch umstritten.

Italiener sind heute die größten Krypto-Gläubigen, Briten – die skeptischsten

Die Zuversicht, dass es auch 2030 noch Kryptowährungen geben wird, nimmt in Europa leicht zu. Zwei Drittel der befragten Europäer glauben dies, findet eine neue Studie von crypto exchange bitFlyer Europe. Italiener glauben am meisten an das Überleben der Krypto-Währung, Briten am wenigsten.

Die neuen Gläubigen sind die Italiener

Der Austausch hat gerade die Ergebnisse seines jährlichen Krypto-Vertrauensindexes, der Ausgabe 2020, veröffentlicht und sie mit den Ergebnissen der ersten Umfrage aus dem Jahr 2019 verglichen. Dem Bericht zufolge wurde der Index aus einer Verbraucherumfrage von 10.000 Befragten in zehn europäischen Ländern erstellt. Sein Zweck ist es, den Grad des Vertrauens in der europäischen Bevölkerung aufzuzeigen, wenn es um die wichtige Frage geht, ob es in einem Jahrzehnt digitale Finanzanlagen geben wird.

Da die Umfrage im März durchgeführt wurde, hat dieses Jahr jedoch einen weiteren Faktor in den Mix eingebracht, der vorher nicht vorhersehbar war – die Coronavirus-Pandemie. Sie verursachte eine große Instabilität im Wert sowohl der traditionellen als auch der neuen Vermögenswerte.

Nichtsdestotrotz hat die Umfrage ergeben, dass zwei Drittel oder 66% der 10.000 befragten Personen glauben, dass es auch 2030 noch Krypto-Währungen geben wird. Das ist ein Anstieg um 3 Prozentpunkte im Vergleich zum März 2019. Darüber hinaus ist der Anstieg in allen außer zwei befragten Ländern zu verzeichnen. Dies zeigt, „dass das Vertrauen in Kryptowährungen weiter wächst, trotz der lähmenden Wirkung des Coronavirus auf die globale Wirtschaftslandschaft“, so die Börse.

Insgesamt zeigen die Ergebnisse „ein langsames, aber stetiges Fortschreiten der Kryptowährungen in das allgemeine Bewusstsein“, so Andy Bryant, COO von bitFlyer Europe.

„Auch wenn wir dies trotz der schwierigen wirtschaftlichen Zeiten, denen wir gegenüberstehen, als eine Errungenschaft für digitale Währungen betrachten können, ist es auch eine Überlegung wert, dass dies zum Teil auf diese Zeiten zurückzuführen sein könnte“, fügte er hinzu.

„Dies ist eine wichtige Zeit für die Kryptoindustrie, um zu zeigen, wie Kryptowährungen und damit verbundene Konzepte wie die dezentralisierte Finanzierung attraktive Alternativen oder sogar Ersatz für etablierte Wirtschaftsmodelle bieten können, während wir weltweit beispiellose finanzielle Zeiten bekämpfen und nach neuen Lösungen suchen“, betonte er.

Die wahren Gläubigen

Außerdem glauben 9 % der Europäer (im Vergleich zu 8 % im Jahr 2019), dass Bitcoin (BTC) im Jahr 2030 als Währungsform vollständig in die Gesellschaft integriert sein wird. Dieselbe Zahl (im Vergleich zu 7% im Jahr 2019) glaubt, dass sie als Wertpapier oder Investition verwendet werden wird. Darüber hinaus antworteten 25% der Befragten – 2 Prozentpunkte mehr als 2019 -, dass sie zuversichtlich sind, dass es in einem Jahrzehnt noch Kryptowährungen geben wird, dass sie aber keine Ahnung haben, wie sie verwendet werden würden.

Unterdessen ist Italien, ein Land, das mit massiven Kämpfen zu kämpfen hatte und im März einen Höhepunkt der pandemiebedingten Restriktionen erlebte, „am zuversichtlichsten“, stellt der Bericht fest.

Fast drei Viertel oder 72% der befragten Italiener glauben „an die Langlebigkeit“ der Kryptotechnik. Darüber hinaus antworteten 12% der Italiener, dass Kryptowährungen eines Tages als Hauptwährung verwendet werden und damit das Land mit dem größten Anteil an der Bevölkerung sein wird, das dies glaubt. Diese Zahl bedeutet auch einen Anstieg um 2 Prozentpunkte im Vergleich zum letzten Jahr. „Es ist interessant zu sehen, dass Länder wie Italien, die von der COVID-19-Krise hart getroffen wurden, mehr denn je Vertrauen in Kryptowährungen zum Ausdruck bringen“, sagte Bryant.

Skeptiker und Zweifler

Auf der anderen Seite dieses Spektrums fand der Bericht das Vereinigte Königreich. Von den zehn Ländern ist es „das am wenigsten zuversichtliche“.

Von den befragten Personen in diesem Land glaubt mehr als die Hälfte, dass es in zehn Jahren Kryptos geben wird, aber Großbritannien ist eines von nur zwei Ländern, in denen das Vertrauen in die Zukunft von Kryptowährungen im Vergleich zum letzten Jahr abgenommen hat. Dennoch beträgt der Unterschied zwischen den beiden Jahren nur 1 Prozentpunkt. Die 56%, die an die Langlebigkeit der Krypto-Währungen glauben, klettern auf 61%, wenn man speziell die Altersgruppe der 18- bis 44-Jährigen betrachtet, stellte der Austausch fest. Dennoch glauben nur 5% der Befragten in Großbritannien, dass Kryptowährungen in zehn Jahren zu den Hauptwährungen gehören werden.

Die Niederlande und Polen folgen dicht auf Italien, wobei jeweils 70% der Bevölkerung antworteten, dass es eine Zukunft für digitale Finanzanlagen gibt. Auch die polnischen Befragten liegen mit 10 Prozent der Befragten direkt hinter Italien, wenn es darum geht, dass Kryptos potenziell zur Hauptwährung werden könnten. Derweil ist die Nummer eins des letzten Jahres, Norwegen, auf den vierten Platz zurückgefallen, von 73% auf 67% der Befragten, die zuversichtlich sind, dass Kryptos eine Zukunft haben.

Ripple-Preisanalyse: XRP / USD-Bullen planen nächsten Bitcoin Future Angriff bei 0,30 USD

Der Ripple-Preis verteidigt die Unterstützung von 0,26 USD stark, da der Seitwärtshandel beginnt.
Die Konsolidierung über 0,26 USD dürfte den Rahmen für die nächste Rallye mit einem Ziel von 0,30 USD bilden.

Bitcoin Future beruhigt sich nach ein paar Tagen des Amoklaufs auf dem Kryptowährungsmarkt

Der Markt wurde zwei Tage hintereinander mit einem massiven Pinsel rot gestrichen. Bitcoin Future hat sich immer weiter von dem kürzlich festgelegten neuen 2020-Hoch von 0,3463 USD entfernt. Alle vorläufigen Bitcoin Future Unterstützungsbereiche, einschließlich 0,32 USD, 0,30 USD und 0,28 USD, wurden zerstört und in starke Widerstandszonen umgewandelt. Die Hoffnung, dass 0,27 USD die Gnade retten würden, wurde am Dienstag ebenfalls getroffen, als der Bitcoin Future Preis das rückläufige Bein auf 0,26 USD verlängerte.

In der Zwischenzeit tanzt XRP / USD bei 0,2644 USD nach einer flachen Erholung vom Intraday-Tief bei 0,2615 USD. Die Unterstützungszone zwischen 0,26 und 0,2650 USD wurde einige Tage getestet, was bedeutet, dass weitere Abwärtsbewegungen unwahrscheinlich sind.

Der Aufstieg in Richtung 0,30 USD könnte eine Weile dauern, außerdem könnte nach dem vorherrschenden technischen Bild eine seitwärts gerichtete Handelsaktion die nächste Richtung des Ripple-Preises einschlagen.

Bitcoin

Zum Beispiel scheint der Relative Strength Index bei 30 Unterstützung gefunden zu haben

Eine Umkehrung in Richtung 50 wurde nicht erwartet, aber der RSI bewegt sich in einer Nivellierungsbewegung unter 40. Mit anderen Worten, XRP / USD ist für die Konsolidierung in den nächsten Sitzungen bereit .

Das Doppelkreuz der gleitenden Durchschnitte unterstreicht auch den scheinbaren rückläufigen Griff. Wenn der Preis jedoch über 0,26 USD bleibt, haben Bullen die Chance, die dringend benötigte Kraft zu sammeln, um einen Ausbruch über 0,27 USD zu erzwingen. Sowohl der 50 SMA als auch der 100 SMA werden ein Wachstum unter 0,28 USD behindern, aber mit dem richtigen Volumen könnte der Weg auf 0,30 USD reibungslos verlaufen.